Marshall MG Serious CD10

Folgt…

Peavey Deta Blues 210

Vollröhren Combo

Die Vollröhrenamps der Classic-Serie von Peavey zählen mittlerweile zu den beliebtesten Röhrenamps überhaupt, was einerseits durch den (für Röhrenamps) immer noch sehr günstigen Preis, andererseits aber auch mit dem wirklich guten Sound der Teile bedingt ist.

Der Delta Blues 210 Tweed liefert 30 Watt aus 4xEL84 Endstufenröhren an 2×10″ Blue Marvel Speaker. Dazu noch klassische Tremolo Effekt – da können schon Erinnerungen an klassische Gitarrenamps aufkommen, und auch der Sound stimmt. Aufgrund der Speakerbestückung klingt der Amp unglaublich dynamisch und – je nach Vorliebe – klar bis bissig. Dazu gibt es aber auch einen modernen Leadkanal, mit dem man ordentlich rocken kann. Auch optisch ist der Delta Blues wirklich gelungen – mehr als nur ein Hauch von Classic-Look.

  • Delta Blues Serie
  • 30 Watt
  • 3x12AX7 Röhren in der Vorstufe
  • 4xEL84 Röhren in der Endstufe
  • 2-Kanal
  • Tremolo mit Reglern für Geschwindigkeit und Intensität
  • separate Volumenregler für Clean und Lead Kanal
  • 3-Band EQ
  • 2×10� Speaker
  • Tweed Bezug
  • Maße: 57,2 x 52,3 x 28,2 cm
  • Gewicht: 21,2 kg

 

Engl Gig Master 15 E310/315

Engl Gigmaster 15 E315

  • Bauart: Röhre
  • Leistung: 15 W
  • Kanäle: 2
  • Klangregelung: Bässe/Mitten/Höhen
  • Einschleifweg: seriell
  • Vorstufenröhren: 1x 12AX7
  • Endstufenröhren: 2x EL84
  • Impedanz: 8/16 Ohm
  • Besonderheit(en): Power Soak (15,5,1,0 W schaltbar)
  • Abmessungen (BxHxT): 42,0 x 23,0 x 21,0 cm
  • Gewicht: 8,0 kg
  • Produktionsland: Deutschland

PEAVEY Studio Pro 112

 

Der Peavey Studio Pro 112 ist ein Transistoramp, der mit seinen 65 Watt bestens für Proberaumsituationen und kleinere Gigs geeignet ist.
Mit 2 Kanälen, von Clean über Vintage und Modern bis hin zu High Gain ist der Amp vielseitig einsetzbar.

 

Technische Daten

Bauform
Transistor
Besonderheiten
2 Eingänge
Oberfläche
Schwarz
Lautsprecher
1x 12″ Blue Marvel
Gewicht (In Kg)
15
Leistung (In Watt)
65
Kanäle
Clean Lead
Fußschalter-Anschluss
Ja

Fender™ Frontman 212R 2×12“

Marshall Valvestate Bi-Corus 200

Peavey Classic 50 4×10“

Snarling Dogs™ SDP-1 Tweed E. Dog

Ibanez Soundtank Trashmetal

Alesis Microverb II

Alt, aber gut. Braucht ein speziellen Netzkabelstecker….ist leider nicht dabei.

Boss Effektcase, BCB-3

Effektcase von Boss für 3 Effekte im Bossformat, echt Plastik!

Fender the Twin, Red Knopf, 100W

Der völlig zu Unrecht ungeliebte Fender Twin Reverb, gebaut Ende der 80er bis 1994

Mit 2×12″ Eminence Speaker, 100W,  2 Kanäle, Hall, der erste Fender mit eigenen vernünftiger Zerrkanal. Leistungsreduzierung auf 25W an Bord, regelbarer Einschleifweg, sowie servicefreundlichen Biasregler und Direct Out auf der Rückseite.

inkl. Fußschalter

Bassballs, Envelope Filter, 2Hand

Aus der EL Nano Serie von Electro Harmonix….ist ein Basseffektgerät, geht aber für Gitarre und Bass.

Earnie Ball Volume Pedal 2Hand

amtliches Volumepedal…NP liegt bei 129€

Ibanez DDL 2Hand

Hab ich selber seit Anfang der 90er in meinem Bord, wird mitlerweile gesammelt und klingt super!

Okko Dominator 2Hand

Boss Dual Overdrive SD2, 2Hand

Boss Power Driver PW-2, 2Hand

Ibanez Tubescreamer, Classic Metal, Black Noise, Powerlead

Alle Pedale kommen aus der Soundtank Serie, mit uncoolen Plastikgehäuse, klingen aber sehr gut!

2Hand! Preis pro Stück!

SWR Super ‚Redhead‘ Baßamp, 2×12″

Eher im Fusion als im Rock zu Hause …

‚Hornet‘ Tube-Booster, WB

Röhren Vorverstärker-Modul mit bis zu 30 dB Verstärkung. Die ‚Hornet‘ entspricht bis auf die 2-Band-Klangregelung genau dem Booster des Spectro Gitarrenverstärkers.

Besonderheiten:

Erweiterte musikalische Einsatzmöglichkeiten durch die ‚Extended Boost‘ Funktionen, die neben dem linaren Frequenzverlauf auch höhen-, mitten- oder basslastige Booster-Einstellungen ermöglicht. Zudem wird durch die hier vorhandene 2-Band-Klangregelung (Shelving-Filter) die Vielseitigkeit um ein weiteres Feature erhöht.

Gehäuse:

Alu-Druckguss 145 x 120 x 40 mm

Gehäusefarbe  Rapsgelb

Röhren:

1 x EF86, 1 x 12AY7

inkl. Netzteil 12 V DC 1 A

Die Schnäppchenhornet, 2nd Hand, natürlich top in Ordnung, WB Produkte sind eh für die Ewigkeit gebaut. Der vielseitigste und bestklingende Booster, den ich kenne, macht aus deinem Combo ein Tonemonster.

Gibts natürlich auch in neu! Dann für 389,-€

Marshall 4×12″ Box, schräg

JCM 800 4×12 Box, 1960,

4x G12-T-75, schräg, braun

 

Marshall 4×12″ Box, 1960 Vintage, grade

Unverbastelt, 4x G12 Vintage 30 Speaker, grade, stereo

 

Marshall 4×12″, JCM 800 Box

Sieht von vorne noch ganz gut aus, ist von hinten schon ganz schön abgerockt!

Loaded mit Original T75 Speaker, die  Box ist also BJ 86 oder Jünger….

JCM 800, 2203, Reissue, BJ 2010

Marshall JCM-800, BJ 2010

Hier kommt der perfekte Rock-Amp. Der erste Marshall mit Mastervolume. (Immerhin 10 Jahre nach der ersten Mondbesteigunghat es noch gebraucht). Endlich richtig dicker Overdrive, ohne das die Ohren bluten, und das ohne Dynamikverluste!

Reissue Special: Entgegen dem Ur-JCM-800 hat dieser Verstärker nun einen FX-Loop mit Pegelschaltung. Also ein Vintage-Amp mit modernen Features.

Marshall JCM-800:

  • 100 Watt RMS Ausgangsleistung
  • 3x ECC-83 Vorstufenröhren
  • 4x EL-34 Endröhren
  • Einkanaldesign mit High- und Low Sensitivity Inputs
  • 3-Band Klangregelung mit Presence
  • Serieller Effektweg mit True Bypass Schaltung
  • Pegelschaltung für den Effektweg
  • Authentisches Styling
  • Nach den CE Richtlinien der EU geprüftes Gerät
  • Abmessungen: (ü.A. in mm, B x H x T): 750 x 310 x 210
  • Gewicht nur 18,8 kg

Peavey Delta Blues, 1×15″

Mit einem Jensen speaker aufgewertet.

Peavey Encore, 2×12″

Peavey Encore 65 mit neuem Customgehäuse (Pinie) und neuem Tolex,

2×12 Speaker

Einkanaler mit 4Sounds (zwei davon Fussschaltbar) und Hall 2x6L6 Endstufenröhren, Zerre geht in Richtung Mesa/Boogie

Blues DeVille, 4×10″, Fender

Der Blues DeVille stammt aus den 90ern und ist mitlerweile ein Evergreen.

Im Gegensatz zum Hodrod DeVille hat dieser 2 Kanaler nur eine Gainoption im verzerrten Kanal.

Zum anchrunchen ist der 2. Kanal ok, für Rocksounds schaltet man Pedale vor.

Endstufe mit 2x6L6, Hall, Einschleifweg und Fußschalter sind an Bord.

Die vier 10″ ner Alnicos des Blues DeVille findet man bei Fender auch im Bassman oder Super Reverb.

 

Fender Super Amp, 4×10

Ein toller 2 Kanaler aus den frühen 90ern im top Zustand. Quasi ein blackface Super Reverb mit Zerrkanal.

2x6L6 Endstufe, 2 Gain Optionen im Verzerrten Kanal und Hall . Alles fußschaltbar.

Die Zerre klingt ausnahmsweise sehr gut, ungewöhnlich für Fender. Die 4×10″ Alnicos sind die gleichen, wie man sie im Bassman o. Super Reverb findet.

Tilt Bag Amp Legs und Fußschalter sind mit an Bord.

Marshall JCM 800, 2210, 100Watt, BJ’90

Dies war 20 Jahre der backup Amp von Extrabreit. Michael Schenker spielt den Amp heute noch, man ist also durchaus in guter Gesellschaft.

2-Kanaler mit Hall, der letzte Marshall der JCM 800er Baureihe…mit ner deutlichen Schippe mehr Metalappeal als der Ur 800er (2203).
Der Amp ist geserviced und ready to rock! Mit neuer Hallspirale.
Antestbereit für Euch im Showroom des Guitar-Hospital.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


€ 99

Marshall MG Serious CD10

€ 550

Peavey Deta Blues 210

€ 350

Engl Gig Master 15 E310/315

€ 290

PEAVEY Studio Pro 112

€ 229

Fender™ Frontman 212R 2×12“

€ 220

Marshall Valvestate Bi-Corus 200

€ 629

Peavey Classic 50 4×10“

€ 59

Snarling Dogs™ SDP-1 Tweed E. Dog

€ 29

Ibanez Soundtank Trashmetal

€ 59

Alesis Microverb II

€ 15

Boss Effektcase, BCB-3

€ 490

Fender the Twin, Red Knopf, 100W

€ 50

Bassballs, Envelope Filter, 2Hand

€ 90

Earnie Ball Volume Pedal 2Hand

€ 119

Ibanez DDL 2Hand

€ 139

Okko Dominator 2Hand

€ 89

Boss Dual Overdrive SD2, 2Hand

€ 69

Boss Power Driver PW-2, 2Hand

€ 29

Ibanez Tubescreamer, Classic Metal, Black Noise, ...

€ 790

SWR Super ‚Redhead‘ Baßamp, 2×12″

€ 389€290

‚Hornet‘ Tube-Booster, WB

€ 750

Marshall 4×12″ Box, schräg

€ 550

Marshall 4×12″ Box, 1960 Vintage, grade

€ 580

Marshall 4×12″, JCM 800 Box

€ 1290

JCM 800, 2203, Reissue, BJ 2010

€ 730

Peavey Delta Blues, 1×15″

€ 490

Peavey Encore, 2×12″

€ 790

Blues DeVille, 4×10″, Fender

€ 1000

Fender Super Amp, 4×10

€ 890

Marshall JCM 800, 2210, 100Watt, BJ’90